Über VenOli2020-12-13T16:43:03+01:00

Die Entstehungsgeschichte von VenOli

Plastik ist wohl einer der nützlichsten und vielseitigsten Stoffe, die unsere moderne Welt kennt. In jedem erdenklichen Lebensbereich ist Plastik angekommen und bietet den Menschen sehr viele Mehrwerte. Gerade weil die Kunststoffe so viele Bereiche unseres Lebens erobert haben, macht man sich viel zu selten über die Nachteile des Plastiks Gedanken. Dabei wird Plastik-Müll zunehmend ein Problem mit schwerwiegenden Folgen und gilt als eine der größten Gefahren des 21. Jahrhunderts.

Obwohl Mikroplastik in den Weltmeeren bereits problematisch genug ist, produziert der Mensch gezielt Mikroplastik, um es beispielsweise in Duschgel zu füllen. Es gibt keinen unwichtigeren Einsatzort für Plastik als in einem Duschgel. Der Nutzen ist im Prinzip nicht vorhanden. Damit war in unseren Augen eine Grenze überschritten, die zur Gründung von VenOli geführt hat.

VenOli möchte für einen bewussteren Umgang mit Plastik werben und mehr Aufmerksamkeit für dieses Thema schaffen. Mit der Aleppo-Seife (Olivenöl-Seife) bietet VenOli ein Produkt, mit dem man sich bewusst gegen Plastik und für eine bessere Welt entscheidet.

Gerade in den Bereichen, in denen Plastik völlig sinnlos ist, sollten Verbraucher bewusst auf Kunststoffe verzichten.

Neben dem vollständigen Verzicht auf Plastik im Produkt und in der Produktverpackung geht VenOli sogar noch drei Schritte weiter:

  • Herkömmliche Seifen beinhalten Palmöl, das zwar billig zu haben ist und die Seife günstig macht, aber letztlich für die Umwelt auch überwiegend Nachteile, wie Monokulturen oder die Rodung der Regenwälder, mit sich bringt.
  • Pro verkaufter VenOli Seife fließt mindestens 1 € in ein soziales Projekt.
  • Zusätzlich unterstützt du Syrien, ein vom Krieg gebeuteltes Land, das dringend Perspektiven benötigt. Eine dieser Perspektiven sind die Arbeitsplätze, die durch die Produktion der original Aleppo-Seife entstehen.

VenOli zusammengefasst:

100% natürlich nach traditionellem Rezept!

Kein unnötiges Plastik in unserer Umwelt!

Mindestens 1 € Spende für jede verkaufte Seife!

Für Frieden und Perspektiven in Syrien!

Das Team

Alex

Niklas

Valentin

Jenny

Charly

Johannes

Noch Fragen?

Was kann ein Unternehmen machen um VenOli zu unterstützen?2020-07-18T12:46:47+02:00

Natürlich freuen wir uns, falls VenOli bald in deinem Sortiment auftaucht. Selbst wenn dein Unternehmen keine Hygieneprodukte vertreibt, kannst uns unterstützen, indem du beispielsweise einige Seifen in Geschenkkörbe für deine Mitarbeiter legst. Wann immer es etwas zu feiern gibt, verschenke uns und trage die Botschaften weiter!

Warum sehen die Versandkartons von euch so aus, als wären diese schonmal benutzt worden?2020-11-22T20:46:50+01:00

Das liegt daran, dass wir gebrauchte Kartons recyceln. Wir sind der Meinung, dass bereits produzierte Dinge immer mehrfach verwendet werden sollten, sofern das möglich ist. Das gilt natürlich besonders für Plastik, allerdings hat auch die Verschwendung von Pappkartons verheerende Folgen für die Umwelt.

Wo landen die generierten Spenden?2020-07-18T13:00:12+02:00

Unsere Spenden gehen dort hin, wo du sie gerne hättest. Stimme einfach unter “Soziale Projekte” für dein Lieblingsprojekt ab. Wir haben für jeden etwas dabei, von München bis Syrien, von Katastrophenhilfe über Bildung bis zu Umweltschutz. Die meistengewählten Projekte erhalten die größte Spendensumme.

Kann ich bei VenOli mitmachen?2020-07-18T12:48:48+02:00

Da wir das Projekt VenOli alle ehrenamtlich betreiben, gibt es natürlich immer allerhand zu tun. Jede helfende Hand ist gerne gesehen. Lass uns wissen, wenn du mit anpacken willst. Du erreichst uns über hallo@venoli.de oder über Instagram venoli.soap.

Kann ich VenOli neben dem Kauf noch anderweitig unterstützen?2020-07-18T12:47:20+02:00

Na klar! Je mehr Leute uns kennen, desto mehr Seifen können wir verkaufen und umso mehr profitieren die Empfänger unserer Spenden. Wenn du von VenOli überzeugt bist, dann erzähl es weiter. Du kennst bestimmt die eine oder andere Person, die sich auch um unsere Umwelt sorgt.

Wie verdient Venoli sein Geld?2020-11-07T21:16:46+01:00

VenOli verdient in diesem Sinne überhaupt kein Geld. Jede verkaufte Seife deckt genau die bei uns anfallenden Kosten und die Spende, die wir für jede Seife tätigen. Neben der Beschaffung der Seife fallen bei uns beispielsweise Kosten für die Website oder die plastikfreie Verpackung an. Bleibt mal ein Euro übrig, zahlen wir uns diesen nicht aus, sondern er fließt zu 100% ins Projekt.

Wer steht hinter Venoli?2020-07-18T12:53:45+02:00

Wir sind ein Team von 8 jungen Menschen aus München, die sich über Rotaract kennengelernt haben. Wir sind Studenten, Schüler oder gerade frisch im Arbeitsleben angekommen und nutzen unsere Feierabende und Wochenenden, um das Projekt voranzutreiben.

Wie viel Geld wird pro verkaufter Seife an ein soziales Projekt gespendet?2020-11-08T12:08:11+01:00

Pro verkaufter VenOli Seife wurden bisher immer ganze 2 € für die Spende eingerechnet. Da unsere Aleppo-Seife nun neben der Website auch im Supermarkt erhältlich ist, können wir aufgrund zusätzlicher Kosten nicht immer die vollen 2 € Spende garantieren. Es wird aber nach wie vor jeglicher Gewinn gespendet, d.h. bei online verkauften Seifen stets volle 2 € und bei im Supermarkt verkauften Seifen garantiert zwischen 1 € und 2 €.

Neuigkeiten

 3,468 Besucher gesamt